About Me Pages: About Spaceteddy (892)
Allgemeines
Für das Vertragsverhältnis zwischen mir, Robert Puchinger, und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Käufers erkenne ich nicht an. Abweichende Bedingungen gelten nur im Fall meiner ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung.

Zustandekommen des Vertragsverhältnisses
(1) Alle Angebote sind freibleibend und gelten zwei Wochen. Mit dem Absenden einer elektronischen Bestellung über die hiesige Handelsplattform BrickLink.com kommt zwischen dem Käufer und mir ein verbindlicher Vertrag zustande.
(2) Kleine und zumutbare Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich und beeinflussen das Zustandekommen des Vertragsverhältnisses nicht.

Preise, Zahlung und Fälligkeit
(1) Sämtliche Preise sind Bruttopreise und enthalten die gültige Mehrwertsteuer. Die Preise sind in Euro angegeben. Sämtliche Versandentgelte und Versicherungszuschläge sowie alle zusätzlichen Kosten sind in Euro angegeben.
(2) Der Mindestbestellwert (Min. Buy) beträgt 17,99 Euro bei einem durchschnittlichen Artikelpostenpreis (Avg. Lot Value) von mindestens 0,48 Euro.
(3) Lieferung erfolgt grundsätzlich nur nach Vorauskasse.
(4) Die Zahlung wird ab Erhalt der elektronischen Rechnung (Invoice) fällig und ist innerhalb von acht Tagen zu begleichen.
(5) Zahlungsarten sind unter "Terms -> Payment Policy" jeweils für In- und Ausländer angegeben. Bargeldsendungen nur via Einschreiben mit Rückschein oder bei Abholung.
(6) Alle Zahlungen, unabhängig vom Wohnort des Käufers, haben ausschließlich in Euro zu erfolgen.
(7) Innerdeutschen Käufern und Käufern aus den Staaten der Europäischen Union wird stets die anfallende und aktuell gültige Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer angerechnet. Diese ist bereits in den Preisen meines Onlineshops enthalten und wird auf der der Sendung beiliegenden Rechnung ausgewiesen. Bei Käufern aus Drittländern entfällt die Erhebung der Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer und wird nicht ausgewiesen.

Lieferung
(1) Der Versand unterliegt Frachtkosten. Diese werden je nach Auftragsvolumen, Bestimmungsort und gegebenenfalls nach gewünschter Versicherung berechnet.
(2) Die Lieferung erfolgt ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Ich bemühe mich so schnell wie möglich die Lieferung zu versenden.
(3) Der Versand erfolgt ausschießlich via Deutscher Post und DHL.
(4) Es gelten die unter "Terms -> Shipping Policy" aufgeführten Versandkosten. Diese können geringfügige Aufschläge für Verpackungsmaterial enthalten.
(5) Ich bin nicht zu Teillieferungen verpflichtet.
(6) Gerät der Anbieter mit seinen Leistungen in Verzug, so ist ihm zunächst eine angemessene Nachfrist in Höhe der ursprünglichen Lieferzeit zu gewähren. Nach fruchtlosem Ablauf der Nachfrist kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten. Ersatz des Verzugsschadens kann nur bis zur Höhe des Auftragswertes (Eigenleistung ausschließlich Vorleistung und Material) verlangt werden.
(7) Sofern Lieferzeiten schriftlich verbindlich auf einen festen Termin zugesagt wurden, verlängern sich diese bei Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, wie z. B. höherer Gewalt, angemessen.
(8) Entfallen die Leistungshindernisse nicht innerhalb angemessener Zeit, so ist jeder Vertragspartner berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Ein Anspruch auf Schadenersatz, soweit nicht gesetzlich zwingend vorgeschrieben, ist ausgeschlossen. Wenn nach Vertragsabschluss die vom Besteller bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, ist der Anbieter berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Besteller unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert wurde. Bereits erfolgte Zahlungen werden umgehend rückerstattet.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware mein Eigentum.

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des BGB.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Robert Puchinger Forstamtsstraße 28 92224 Amberg Tel.: 09621/250872 robertpuchinger@hotmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung.

Datenschutzerklärung
Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorgängen keine anderweitige Angabe gemacht wird. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Es werden bei jedem Zugriff auf unsere Website Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebotes. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten bei Bestellungen
Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen. Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Zahlungsdienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister und Dropshipping Händler. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung
Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse, die wir im Rahmen des Verkaufes einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben, für die elektronische Übersendung von Werbung für eigene Waren oder Dienstleistungen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits bei uns erworben haben, soweit Sie dieser Verwendung nicht widersprochen haben. Die Bereitstellung der E-Mail-Adresse ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. f DSGVO aus dem berechtigtem Interesse an Direktwerbung. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Die Kontaktdaten für die Ausübung des Widerspruchs finden Sie im Impressum. Sie können auch den dafür vorgesehenen Link in der Werbe-E-Mail nutzen. Hierfür entstehen keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Dauer der Speicherung
Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst für die Dauer der Gewährleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Gerichtsstand, Erfüllungsort und Wirksamkeit
(1) Für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist 92224 Amberg, Deutschland, der ausschließliche Gerichtsstand, wenn der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Ich bleibe berechtigt am allgemeinen Gerichtsstand des Käufers Klage oder andere gerichtliche Verfahren zu erheben oder einzuleiten.
(2) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluß des UN-Kaufrechts (CSIG), auch wenn aus dem Ausland bestellt wird.
(3) Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist der Sitz dieses Shops der im Impressum ausgewiesen ist.
(4) Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben die übrigen Bestimmungen weiterhin wirksam.

Erklärung zum Wettbewerbsrecht
Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
für den Fall, daß Sie auf meiner Internetpräsenz Ihre Rechte als verletzt vermuten, nehmen Sie bitte umgehend Kontakt per Email oder Telefon mit mir auf. Ich sichere Ihnen hiermit zu, daß ich Ihren Hinweis ernst nehme und mich schnellstens um Korrektur bemühen werde, falls sich Ihr Verdacht bestätigen sollte.

Stand
April 2019

This page has been viewed 1352 times.