About Me Pages: About KiSebA (8966)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Sebastian Kirst


§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop KiSebA auf dem Marktplatz BrickLink.com. Hierfür ist eine Registrierung auf dem Marktplatz BrickLink.com erforderlich.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

KiSebA
Inh. Sebastian Kirst
Zum Achimer Bahnhof 25
28832 Achim - Germany
Ust.ID-Nr. DE283905316

zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn unverbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein unverbindliches Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
  1) Auswahl der gewünschten Ware
  2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Add Selected Items to Shopping Cart“
  3) Prüfung der Angaben im Warenkorb "View Cart"
  4) Betätigung des Buttons „Checkout“
  5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmelderangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).
  6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.
  7) Unverbindliche Absendung der Bestellung "Submit Order".

Der Verbraucher kann vor dem unverbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“ -Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail ("Order Notification" auf Deutsch Eingangsbestätigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich per eMail oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb einer Woche.

(5) Zu einem verbindlichen Vertragsabschluss beider Parteien kommt es erst nach Zusendung der Rechnung seitens des Verkäufers an den Käufer. Dieser Rechnung muss der Käufer zusagen, entweder in Form einer schriftlichen Mitteilung, per setzen des Paid-Hakens auf der Order-Placed-Seite oder per direkter Zahlung an den Verkäufer. Sollte es zu keiner dieser genannten Schritte vom Käufer kommen, so wurde kein rechtsverbindlicher Vertrag abgeschlossen.

(6) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit unter http://www.bricklink.com/aboutMe.asp?u=KiSebA&viewType=shop einsehen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie für 6 Monate im Kunden-Bereich des Markplatzes BrickLink unter MyBrickLink --> Orders Placed einsehen.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Alle angegebenen Preise sind Endpreise (innerhalb der EU inkl. Ust.). Hinzu kommen Versandkosten und etwaige zusätzliche Gebühren welche in den Shopbedingungen (Store Terms) eingesehen werden können. Bei Gebrauchtwaren wird keine Ust. ausgewiesen da diese der Differenzbesteuerung gemäß §25a UstG unterliegen.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse (Banküberweisung oder PayPal) oder per Barzahlung bei Abholung. Bei Zahlung per PayPal fallen ggf. zusätzliche Gebühren an, welche in den Shop-Bedingungen (Store Terms) eingesehen werden können.

(3) Der Verbraucher ist angehalten, den Kaufpreis innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungserhalt zu zahlen.

(4) Bei überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen wird die Bestellung storniert. Der Verbraucher ist zu keiner weiteren Bestellung mehr berechtigt.

§4 Lieferung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.

(3) Der Verkäufer nimmt in der Versandbestätigung das Angebot des Kunden nur beschränkt auf die Ware an, die verfügbar ist. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande. In diesem Fall überweist der Verkäufer dem Käufer den im Wege der Vorkasse entrichteten Geldbetrag unverzüglich zurück.

(3) Höhere Gewalt, Krieg, Terrorismus, Terrorismusverdacht, Aufruhr, Streik, Aussperrung, Störung der Rohstoff und Energieversorgung oder andere Ereignisse, die uns trotz Anwendung zumutbarer Sorgfalt nicht abwenden kann und die Erbringung der Leistung verhindern, befreien uns von der Liefer- und Leistungsverpflichtung für die jeweilige Dauer dieser störenden Ereignisse.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Der Eigentumsvorbehalt greift auch bei Weiterverkauf und allen anderen Weiterveräußerungen sowie Weiterverarbeitungen.


§6 Gewährleistung

(1) Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

(2) Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Von der Gewährleistung sind Abnutzungserscheinungen in Form von Verschleiß ausgeschlossen. Auf Sammlungen / Konvolute sowie defekte Artikel und Bastlerware gibt es keine Gewährleistung.

(3) Eine Garantie wird von dem Anbieter nicht erklärt.

§7 Rechtswahl

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

§8 Vertragsprache

(1) Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung. Die Bestellabwicklung erfolgt aufgrund technischer Begebenheiten des Marktplatzes BrickLink.com auf Englisch.





Stand der AGB August 2014

This page has been viewed 2751 times.